Call us  Heilpraktikerin
0431-97 10 186
Vieburger Weg 4, 24113 Kiel
Mail: EddaHofmann@gmx.de

  • Angst

    Veröffentlicht in Behandlungsschwerpunkte, Themen

    Starke Angst oder gar Panikattacken sind sehr unangenehme Gefühle und Momente im Leben der Betroffenen. Manche versuchen die Situationen zu meiden, in denen diese Gefühle auftreten könnten. Das ist eine verständliche Reaktion. Jede Form der Vermeidung von Situationen, in denen wir Angst empfinden, oder die Betäubung der Angst durch Medikamente, oder Alkohol, ist langfristig keine Lösung, da die Vermeidung, die Angst nur weiter festigt.
    Übersteigerte und unangemessene Angst können wir nur überwinden, wenn wir uns mit der Angst konfrontieren und erleben, dass wir die Angst aushalten können, sie ungefährlich ist und sie verschwindet, wenn wir sie zulassen. Durch die Konfrontation wird die Erwartungsangst reduziert.
    Die Reduzierung der Angst vor einem Panikanfall ist ein wichtiger Baustein in der Angst Therapie, da hierdurch die Anfallshäufigkeit verringert wird.
    Je früher Sie eine Therapie beginnen, umso höher ist die Heilungswahrscheinlichkeit!